Beginn der Sondierungen für eine Große Koalition

Sabine Nallinger, Vorständin Stiftung 2°, zum Beginn der Sondierungen für eine Große Koalition.

(08.01.2018)

Zu den begonnenen Sondierungen für eine Große Koalition sagt Sabine Nallinger, Vorständin Stiftung 2°:

„Klimaschutz muss für die nächste Bundesregierung ganz oben auf die Agenda – das gilt auch, wenn es zu einer Neuauflage der Großen Koalition kommt.

Klimaschutz ist eines der wichtigsten Modernisierungs- und Zukunftsprojekte der kommenden Jahre und die Wirtschaft braucht Planungs- und Investitionssicherheit. Die Verhandler sind dazu aufgerufen, einen wirksamen politischen Rahmen dafür zu schaffen, dass die Paris-Ziele und die nationalen Klimaschutzziele 2020, 2030 und 2050 erreicht werden können.“